Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Siedlergemeinschaft Vallendar

Zusätzliche Informationen

Termine

offen

Bürger-Café
Mobilität

27.03.2018

Osterbastelaktion

02.04.2018

Ostereiersuche

22.04.2018

Wanderung

16.06.2018

Landesverbandstag

 

 

Ergänzungen/Änderungen vorbehalten

Gartenberatung

zur Webseite Gartenberatung.de

Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum

zur Webseite des Magazins "Familienheim und Garten" für Mitglieder des Verbands Wohneigentum

Zeitschrift für Haus- und Garteneigentümer

Zum Seitenanfang

Zurück zu:

Seiteninhalt

Climate Active Neighbourhoods (CAN)

Energieagentur RLP (CAN-Projekt)Das EU-Projekt "Climate Active Neighbourhoods" (CAN) versucht Maßnahmen zu entwickeln, die die energetische Sanierung von Stadtquartieren und klimaschützendes Verhalten der Bewohner befördern. Innerhalb des CAN-Verbundes ist die Energieagentur Rheinland-Pfalz einer von acht deutschen und europäischen Projektpartnern.
Energieagentur RLP
Der konkrete Auftrag der Energieagentur RLP besteht darin, Beteiligungsinstrumente für Bewohner solcher Stadtquartiere und alternative Finanzierungsinstrumente für Klimaschutz-Aktivitäten zu entwickeln und zu erproben. Und zwar solche Ansätze, bei denen sogenannte "Multiplikatoren" und nicht z. B. die Kommunen "Herren des Verfahrens" sind.

Informationen zum Projekt finden Sie unter Climate Active Neighbourhoods .

Den von der Firma DSK erstellten Endbericht zum Integrierten energetischen Quartierskonzept "Gumschlag" können Sie hier einsehen/lesen:

Endbericht des Integrierten energetischen Quartierskonzepts "Gumschlag" (Dez. 2014)

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Rheinland-Pfalz e.V.

Zum Seitenanfang